Geschenktes Geld vom Staat

Prof. Dr.
Kai Thierhoff

Portraitfoto mit Kai Thierhoff

Geschenktes Geld vom Staat

Forschungszulage: Sind alle Innovationen förderbar?

von | 26.09.2023 | Ablauf des Antragsprozesses bei der Forschungszulage

Sind generell alle innovativen Entwicklungsleistungen bei der Forschungszulage förderbar? Nein. Gemäß dem Forschungszulagengesetz (FZLG) sind nur zwei spezifische Kostenarten förderfähig. Erstens sind dies die Arbeitsleistungen. Mitarbeiter, die fest angestellt sind und in deinem F&E-Projekt tätig sind, erhalten eine Forschungsquote von 25 % des Arbeitgeber-Bruttogehaltes. Die zweite förderfähige Kostenart sind externe Forschungsdienstleistungen. Solltest du externe Unterstützung, beispielsweise von einem Freelancer oder einer Agentur, für dein Software-Projekt nutzen, erhältst du ebenfalls einen Forschungszuschuss – in diesem Fall 15 %. Eine zusätzliche Anforderung hierbei ist, dass der externe Dienstleister innerhalb der EU ansässig sein muss. Dienstleistungen von außerhalb der EU, wie den USA, Ukraine, Indien oder Nigeria, sind leider nicht förderfähig.

Lassen Sie innovative Unternehmensprojekte mit bis zu 1 Mio. € pro Jahr fördern

Wir lassen gemeinsam ihre Forschungs- und Entwicklungstätigkeit staatlich zertifizieren. Sie erhalten dadurchnicht rückzahlbare Zuschüsse von bis zu 1 Mio. €pro Unternehmen / Jahr!

Optimized by Optimole